Enkianthus Perulatus (frühblühende Prachtglocke)


HERKUNFT UND VERBREITUNG: Japan

MERKMALE: laubabwerfende, sauerliebende Pflanze; entfaltet reichlich kleine, weiβe Blüten anfangs Aprils, danach treibt neu aus und wird mit glänzend hellgrünen Blättern bedeckt, die sich im Herbst orange bis feuerrot verfärben.

PFLEGE: liebt saure durchlässige Böden und halbschattige Standorte; eine Behandlung mit Insektizid im Frühling wird empfohlen.

STUTZEN: nach der Blüte bis Oktober


enkianthus-perulatus-1.jpg