Podocarpus macrophyllus (Buddha-Kiefer)

HERKUNFT UND VERBREITUNG: China, Japan, Korea

MERKMALE:
groβe, immergrüne Pflanze, feine, dunkelgrüne Blätter, mächtiger, dunkelbrauner Stamm; kann paarweise angeordnete, blaugrüne-rote Beeren am Sommerende tragen.

PFLEGE:
eignet sich für milde Klimas bei Temperaturen, die niemals langzeitig unter -10°C sinken; kann alle Bodenarten vertragen, aber keine Staunässe; moderat mit Langzeitdünger düngen; zwei vorbeugende Behandlungen mit Weiβöl im Winter, zwei Behandlungen mit breit wirkenden Insektiziden im Sommer.

STUTZEN:
vom Sommer bis Ende Oktober, mit einer gut geschliffenen Heckenschere.


podocarpus-macrophyllus-1.jpg