Pinus thunbergii (japanische Schwarzkiefer)



HERKUNFT UND VERBREITUNG
: Asien, Europa

MERKMALE: groβe Konifere mit kräftigen, langen, dunkelgrünen Nadelblättern; mächtiger Stamm, dunkelgraue Plattenborke.

PFLEGE: verträgt alle gut durchlässigen Bodenarten; liebt voll sonnige, windige Standorte; benötigt reichlich mit chemischen und organischen Langezeitdüngern versorgt zu werden; im Frühjahr/Sommer sind vorbeugende Behandlungen mit breit wirkenden Insektiziden empfehlenswert.

STUTZEN: im Frühjahr die Kerzentriebe gleichmäβig mit der Hand abbrechen, im Mai/Juni die neuen Grundtriebe mit einer gut geschliffenen Heckenschere schneiden, im November/Dezember die alten Nadeln entfernen.



pinus-nigra-thunbergii-1.jpg